22272
mec-events-template-default,single,single-mec-events,postid-22272,stockholm-core-1.1,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1.8,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Lieferantenauditor für Luftfahrt

Auditoren Qualifikation

Lieferantenauditor für Luftfahrt

Dauer

5 Tage

 

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an QM- Beauftragte, Quality Manager und Mitarbeiter des Qualitätsmanagements, Einkäufer. Die Teilnehmer lernen die wesentlichen Grundlagen für die ordnungsgemäße Durchführung eines Lieferantenaudits kennen.

 

Inhalt

  • Durchführen von Audits gemäß EN ISO 19011
  • Gesprächstechnik für Auditoren
  • EN 9100 das QM-System der Luftfahrt
  • Geschäftsprozesse
  • Hilfsmittel für die Durchführung von Audits:
    • Auditplan
    • Prüflisten
    • Korrekturberichte
    • Abschlußbericht
  • OASIS Datenbank
  • Praktische Übungen
  • Schriftliche Abschlussprüfung

 

Voraussetzungen
Tätigkeit in einem Luft- und Raumfahrtbetrieb im Qualitätsmanagementbereich und Erfahrung als interner Auditor mit guten Kenntnissen der DIN EN 9001.

 

Lehrgangsleiter

Wolfgang Pohland, Wilfried Weber, Andreas Rauschenberger

Seminar Fakten

Kosten

€ 1.980.- pro Teilnehmer inkl. Teilnahmebestätigung, Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Mittagessen, zzgl. Umsatzsteuer (min. 5 Teilnehmer, max. 14)

Seminar vor Ort?

Nein Ja

Anmeldung zum Seminar
Lieferantenauditor für Luftfahrt