X
+49 (0) 1702333936 info@aero-academy.de
BApic

BA 9.0 DIN EN 9100:2016- Die Änderungen sowie die sinnvolle Anwendung in der Praxis

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Leitung, QM- Beauftragte, Quality Manager und Mitarbeiter des Qualitätsmanagements. Die Teilnehmer erfahren die wesentlichen Änderungen gegenüber der Vorgängernorm sowie die sinnvolle Anwendung in der Praxis und können die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen beurteilen und Konsequenzen daraus ableiten.

Voraussetzungen
Die Teilnehmer sollten die prinzipiellen Anforderungen der DIN EN 9100:2009 kennen.
Bei allen Seminaren gilt:
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt bei Inhouse und externen Veranstaltungen 14. Externe Seminare können nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 stattfinden. Anmeldeschluss bei externen Seminaren ist jeweils 4 Wochen vor Seminarbeginn, danach nach Rücksprache.

Inhalt
Teil 1
Wesentliche Änderungen der DIN EN 9100:2016
Struktur und Inhalte
Nächste Schritte für die Umstellung
Übergangsfristen
Auswirkungen auf bestehende Managementsysteme
(ISO 9001, ISO 14001, integrierte Managementsysteme)
Aufbau und Anforderungen des Annex SL mit High Level Structure


Schwerpunkte
1.
Was versteht man unter “High Level Structure”?
2. Grundverständnis der DIN EN 9100:2016 zum Thema Prozessorientierung
Prozesse
Prozessanalyse
Zusammenwirken von Prozessen
Wirksamkeit der Prozesse
Sinnvolle Kennzahlen
Optimierung der Prozesse
3. Risikomanagement
4. Wissensmanagement
5. Kontext der Organisation
6. Produktsicherheit
Termine: –
Ort: –
Dozent: -
Dauer: 2 Tage
Inhouse: 2.850.- €
Teilnahmebestätigung und Seminarunterlagen,
zzgl. Reisekosten Dozent und Mwst.
(max. 14 Teilnehmer)
Extern: 980.- € pro Teilnehmer
Teilnahmebestätigung, Seminarunterlagen, Getränke und Mittagessen, zzgl. Mwst.
(min. 5 Teilnehmer, max. 14).
    Anmeldung zum Seminar
Bitte lasse dieses Feld leer. captcha